zum Hauptinhalt
globale Links: Impressum | Kontakt | Links
 
↑↑    ??    <<    >>

Angler - Willkommen zum Forellenangeln


Dieses Bild zeigt einen Forellen-Weiher in unserer Weiheranlage, mit Wasserpflanzen im Vordergrund. Forellenweiher im Saarland

Unsere Weiheranlage bei Ottweiler im Saarland, in landschaftlich reizvoller Umgebung, ist sehr gut besetzt mit Forellen wie Regenbogenforelle, Lachsforelle und Bachsaibling. Bei uns können Sie ohne Hektik und Vereinsmeierei Ihrem Hobby nachgehen, Fische und Forellen angeln, soviel Sie wollen. Auch Hecht und Zander, sowie viele andere Friedfischarten finden Sie in unseren Gewässern. Das Nachtangeln auf größere Fische in unserer Weiheranlage ist bei unseren Anglern sehr beliebt und wird oft genutzt.

Unser Wasser kommt größtenteils aus dem Gellerbach, der ca. 800 Meter oberhalb unserer Weiheranlage entspringt. Außerdem gibt es noch mehrere Unterwasser-Quellen in unseren Weihern.

Unsere Forelle die Sie angeln, fühlt sich aufgrund der hervorragenden Wasserqualität wie im Paradies und schmeckt einfach köstlich.


Im Saarland Fische und Forellen angeln

Zum Fische und Forellen angeln sind Sie im Forellenparadies-Ottweiler im Saarland genau richtig. Wir haben auch keine großartigen Regelungen und Vorschriften, wie die meisten Vereine. Sie sollten sich nur an die Naturschutz- und fischerrechtlichen Bestimmungen halten. Wir hätten gerne, daß Sie sich in unserer Weiheranlage wohlfühlen und in aller Ruhe Ihre Fische und Forellen angeln.

Am liebsten sind uns kleine Gruppen, die angeln und sich von uns individuell beköstigen lassen.
Wir wollen hier keinen Anglerzirkus, in dem sich Leute ärgern über wenig Freiraum und Überschnurwürfe, sondern ein entspannendes Angeln mit viel Spaß und Vergnügen. Leute, die so gierig angeln, daß sie sich nicht mal Zeit für ein Bier, eine Wurst oder Schwenker und ein Gespräch nehmen, gehen besser zur Konkurrenz.

Profis, die den ordentlichen, braven Anglern die Fische vor der Nase wegschnappen oder vertreiben und die Forellen kommerziell verwerten, sind unerwünscht. Jedes Hobby kostet Geld und wir wissen, was es kostet, bis Sie alles Material und Köder haben. Sie können bei uns auch die Forellen kaufen, die in der Regel billiger als die geangelten sind.

Wenn Sie gehen und sagen Es war einer schöner Tag, dann haben wir unser Ziel erreicht.

Unsere Termine und Veranstaltungen

Nachtangeln im Saarland


Dieses Bild zeigt einen Vollmond über den Baumgipfeln eines Waldes. Nachtangeln
Autor: mwp85 - unter der cc-Lizenz

Im Forellen-Paradies bei Ottweiler im Saarland können Sie nicht nur Forellen angeln. Schwergewichtige und große Fische, wie Zander, Karpfen, aber auch die Lachsforelle kann man bei uns am besten nachts angeln. Beim Nachtangeln angeln unsere Angler auch gerne auf Hecht, welche jedoch bei Vollmond am liebsten beißen. Als Hilfsmittel beim Nachtangeln, dienen Stirnlampe, elektronische Bissanzeiger und Elektro- oder Knicklichtposen. Auch die klassische Aalglocke kommt dabei häufig zum Einsatz. Geangelt wird auf alle nachtaktiven Fische, vor allem aber auf Zander, Lachsforelle und Karpfen.

Nachtangeln in unserer Weiheranlage, berechtigt Sie zum Angeln und Verbleiben von 19:00 bis 06:00 Uhr. Vergessen Sie bitte nicht, sich spätestens einen Tag vorher zum Nachtangeln anzumelden.

Angeln am Kilo-Weiher

Sind Sie Anfänger oder wollen nicht den ganzen Tag Forellen angeln, sollten Sie den Kilo-Weiher benutzen. Wenn Sie nicht gerade alles falsch machen, fangen Sie auch als Laie soviel Fische, wie Sie brauchen. Auch können Sie hier neue Techniken ausprobieren oder mit dem Fliegenfischen gute Ergebnisse erzielen.
Für Kinder ist dieser Weiher gut geeignet, da Sie hier ständig Bisse haben und nicht so schnell die Lust beim Ansitzen verlieren.

Kontakt

zum Seitenanfang


Dieses Bild zeigt ein Baumkronen-Panorama aus dem Forellen-Paradies.
Copyright © 2006-2011,   AcWeDeS – Webseiten-Entwicklung und Webseiten-Layouts